„Die Boot“ in Düsseldorf ist die größte Wassersportmesse der Welt. In den verschiedenen Messehallen können Besucher nicht nur Luxusyachten, Motorboote oder Tauchausausrüstungen finden, sondern auch für Kanufahrer und Surfer hat die Boot vieles zu bieten. Im Januar 2019 war auch die professionelle Meerjungfrau Mermaid Kat auf der Boot in Düsseldorf mit dabei. Mit eigenem Flossenstand sowohl als auch bei den Interviews der Water Pixel World sorgte sie für viel Magie.

Meerjungfrauen im Tauchsport

Meerjungfrauenschwimmen oder auch Mermaiding genannt, hat in den letzten Jahren in der Welt des Wassersports deutlich an Bedeutung gewonnen. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene schwimmen mit schimmernden Meerjungfrauenflossen durch das kühle Nass. Nachdem Mermaid Kat im August 2012 die erste öffentliche Meerjungfrauenschule der Welt gründete, wurden in der Mermaid Kat Academy bereits über 6.000 Nachwuchsnixen ausgebildet. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass auch auf der Boot in Düsseldorf Meerjungfrauen vertreten waren. Mermaid Kat arbeitet seit 2012 als professionelle Meerjungfrau und Unterwassermodel. Auf der Boot 2019 war sie mit ihrem eigenen Flossenshop in Düsseldorf vertreten. Besucher konnten Meerjungfrauenflossen für Kinder, sowie Silikonflossen für Profis bewundern und erwerben. Und nebenbei konnten sich auch noch ein Foto mit einer echten Meerjungfrau machen.

Meerjungfrau auf der Boot
Meerjungfrau Mermaid Kat am Stand von Bluescape Magazin auf der Boot in Düsseldorf 2019

Meerjungfrauenflossen auf der Boot

Im Januar 2019 war die Meerjungfrau das erste Mal mit ihrem Flossenshop auf der Boot vertreten. In Halle 3 sorgte der Mermaid Kat Shop für ordentlich Abwechslung. Im Gegensatz zu den normalen Ausrüstungen fürs Geräte- und Apnoetauchen, sorgten die bunten Meerjungfrauenflossen für einen absoluten Farbtupfer. Die professionelle Meerjungfrau ist selbst ausgebildete Tauch- und Apnoelehrerin. In Zusammenarbeit mit ihrem Team hat sie ihre eigenen Monoflossen für den Meerjungfrauensport entwickelt. Diese Monoflossen werden später dann in einem Meerjungfrauenkostüm aus Stoff oder Silikon verarbeitet. Auch wenn diese Meerjungfrauenflossen sich optisch stark von Tauchflossen abheben, sind sie dennoch hervorragend zum Schwimmen geeignet. Die professionelle Meerjungfrau benutzt diese Flossen bei ihrer Unterwasser-Stuntarbeit in jeglichen Wasserbedingungen. Hiermit kann sie selbst mit Meeresbewohnern wie Delfinen oder Haien mithalten.

Profi Meerjungfrau in Düsseldorf

Abgesehen von dem Mermaid Kat Shop, war die Meerjungfrau aber auch noch in weiteren Missionen unterwegs. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Meeresstiftung, wurde die Meerjungfrau beispielsweise auf der Bühne des Love your Ocean Standes interviewed, um ihre Arbeiten zum Meeresschutz vorzustellen. Auf der Bühne der Water Pixel World (in Halle 4 der Boot) wurde die Meerjungfrau zu ihrem Beruf als Unterwassermodel befragt. Zusammen mit dem Unterwasserfotografen Konstantin Killer, berichtete das Unterwassermodel über ihr Unterwassershooting im TODI Tauchturm in Belgien. Und auch auf dem Stand von Taucher.net war die Meerjungfrau präsent, denn hier hingen einige ihrer Unterwasserfotos als Galerie aus.

Unterwassermodel und Meerjungfrau Mermaid Kat auf dem Standt von Taucher.net auf der Boot Düsseldorf

Die Meerjungfrau kommt wieder

Die Boot 2019 war ein voller Erfolg für die Meerjungfrau. Nicht nur Spaß stand auf dem Programm, sondern auch jede Menge neue Kontakte. Die professionelle Meerjungfrau freut sich heute schon darauf, bei der Boot 2020 wieder mit dabei zu sein.

Sweet Ocean Kisses from Mermaid Kat