Partner, Freunde und Sponsoren der Profi-Nixe

Mermaid Kat’s einzigartigen Projekte, ihre Kreativität und ihr Einsatz für unsere Unterwasserwelt erwecken nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch in den internationalen Medien Aufmerksamkeit. Partner und Sponsoren der Profi-Nixe profitieren von Veröffentlichungen und Werbung im TV, der Presse, Blogs, sowie qualitativ hochwertigen Foto- und Videoaufnahmen. Kat ist international mit vielen Partnern und Sponsoren vernetzt. Auf dieser Seite findest du derzeitige Partner und Sponsoren der Profi-Nixe.

Ian Gray ist Mermaid Kat’s Ehemann und ein international bekannter Unterwasserfotograf. Ian und Kat sind oft im Team unterwegs, bereisen die Welt und kreieren magische Unterwasseraufnahmen. Gemeinsam bieten sie auch Unterwassermodel-Workshops an, bei denen andere Nixen und Unterwassermodels neue Fähigkeiten erlernen und ihr Portfolio erweitern können.

Mermaid Kat unterstützt die Deutsche Meeresstiftung. Die Deutsche Meeresstiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, welche Akteure aus allen Bereichen der maritimen Wirtschaft, der Politik, der Forschung und der Gesellschaft zusammenbringt, um gemeinsam mehr zu bewirken für den nachhaltigen Schutz der Meere. Sie startet und begleitet den sachlichen Dialog rund um den Schutz der Meere und informiert die interessierte Öffentlichkeit.

Mermaid Kat arbeitet mit dem ScubaSpa in den Malediven zusammen. Im September 2020 ist ein gemeinsames Event geplant, bei dem Nachwuchsnixen und Unterwassermodels auf ihre Kosten kommen. Training, Fotoshootings, schwimmen mit Mantarochen und sich nebenbei noch bei Massagen verwöhnen zu lassen, sind nur einige der Programmpunkte. Klicke aufs Bild um weitere Infos zur Mermaid Week Malediven zu erhalten.

Werner Lau betreibt Tauchbasen auf Bali, den Malediven, in Ägypten, auf Zypern, und Fuerteventura. Zusätzlich betreibt er ein Safariboot auf den Malediven und Hotels in Bali und Ägypten. Egal ob Wracktauchen, Strömungstauchen, Tauchen mit Mantas oder Walhaien – bei Werner Lau kommt jeder Wasserliebhaber auf seine Kosten. Darüber hinaus können sowohl Anfänger als auch erfahrene Taucher hier ihren ersten Tauchschein absolvieren oder ihre Tauchausbildung weiter fortsetzten. Gemeinsam mit Werner Lau bietet Mermaid Kat eine Mermaid Week auf Bali an (April 2021). Für weitere Infos, klicke aufs Bild.

Um als Unterwassermodel und Meeresschützerin tätig zu sein, muss Mermaid Kat um die ganze Welt reisen. Es ist nicht immer leicht zu begehrten Tauchgebieten zu gelangen und dort unter Wasser zu shooten. Daher arbeitet Mermaid Kat eng mit Waterworld.at zusammen. Mit Waterworld.at war Mermaid Kat im April 2017 in Truk Lagoon in Mikronesien für ein aufregendes Unterwassershooting. Im September 2020 ist das nächste gemeinsame Projekt geplant. Dieses Mal geht es auf die Malediven und auch Nachwunsnixen und andere Unterwassermodels können an diesem ultimativen Projekt teilnehmen. Für weitere Infos, klicke aufs Bild.

Shark Project

Haie sind eines der wichtigsten Bindeglieder der Meere, unverzichtbar für das Gleichgewicht der Ozeane. Die gesunden Ozeane sind die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Sie sind als Klimaspeicher ebenso essenziell wie als CO2-Senken. Wir brauchen die Meere, weil die Luft zum Atmen zum Großteil aus den Meeren kommt. Das Töten von etwa 150-200 Millionen Haien jährlich, bedroht viele Haiarten vom Aussterben und somit auch die Balance unserer Meere. SHARKPROJECT betreibt umfangreich Informations-, Aufklärungs- und Pressearbeit rund ums Thema „Haie“. Mermaid Kat liebt Haie, ist schon diverse Male mit verschiedenen Haiarten geschwommen und unterstützt SHARKPROJECT’s Kampagnen, um somit zum Haischutz beizutragen.

Koox Diving ist Mermaid Kat’s erste Anlaufstelle, wenn es ums Thema „Unterwasserabenteuer“ in Mexiko geht. Die erfahrenen Tauchlehrer von Koox Diving haben Mermaid Kat bereits mehrfach bei diversen Unterwassershootings in den wunderschönen Cenoten und Unterwasserhöhlen unterstützt. Im Mai 2019 absolvierte Mermaid Kat in Tulum ihren IANTD “Introductory Cave Diver” Tauchkurs und erweiterte somit wieder einmal ihr Training und Erfahrungen im Unterwassersport. Mermaid Kat freut sich auf viele weitere Projekte mit Koox Diving.

Im Mermaid Kat Shop werden nicht nur Meerjungfrauenflossen mit Stoffbezügen, sondern auch in Handarbeit gefertigte Silikonflossen erstellt. Mermaid Kat benutzt nur Meerjungfrauenflossen vom Mermaid Kat Shop bei ihren Meerjungfrauenabenteuern. Sie vertraut der hervorragenden Qualität dieser Flossen und kann sich auf deren Effizienz immer verlassen, selbst wenn sie mit wilden Delfinen, Haien oder Krokodilen schwimmt.

Konstantin Killer ist ein befreundeter Unterwasserfotograf von Mermaid Kat. Gemeinsam haben sie im Tauchturm TODI im April 2018 ein Unterwassershooting mit Meerjungfrauenflossen und Fashionoutfits durchgeführt. Auch in der Zukunft haben der Fotograf und das Unterwassermodel weitere spannende Projekte zusammen geplant. Ihr könnt gespannt sein.

Meerjungfrauen mögen es farbenfroh. Da passt die farbenreiche Kollektion von Mermaid Protector doch wie die Faust aufs Auge. Die umweltfreundlichen und allergiefreien Stoffe sind nicht nur multifunktionell sondern auch geruchs- und juckreizresistent. Auch ohne Neopren bieten sie einen hervorragenden Schutz vor unerwünschten Auswirkungen durch Meerwasser, UV-Strahlen, Kälte und Wind. Der neutrale Auftrieb erleichtert einem den Aufenthalt im Wasser und vom grellen pink bis hin zum Schuppenmuster, ist für jeden das passende Design dabei.

Katrin Gray wurde bereits mehrfach von der Fernsehsendung Goodbye Deutschland begleitet. Erstmals folgte ihr das Kamerateam im Jahr 2010, als die ehemalige Miss Deutschland International nach Australien auswanderte, um dort als Model zu arbeiten. Im August 2012 wurde Kat wieder von VOX begleitet, dieses Mal jedoch bei der Eröffnung ihrer Meerjungfrauenschule in Thailand. In 2018 wurde eine weitere Folge von Katrin Gray bei Goodbye Deutschland ausgestrahlt, in der die Profi-Nixe ihr Meerjungfrauen-Imperium mit eigenem Shop, eigener Akademie und internationalen Verträgen vorstellte.

Bereits seit Januar 2017 arbeitet die Profi-Nixe eng mit dem asiatischen Kreuzfahrtunternehmen „Dream Cruises“ zusammen. Sie und der ehemalige NASA Astronaut Dr. Leroy Chiao wurden zu den beiden offiziellen Maskottchen der Kreuzfahrtschiffgesellschaft ernannt. Im Durchschnitt verbringt die Meerjungfrau etwa 10 Wochen im Jahr auf den Kreuzfahrtschiffen Genting Dream, World Dream und Explorer Dream. An Bord unterhält sie Gäste mit Meerjungfrauenshows, unterrichtet Meerjungfrauenkurse, hält Präsentationen zu ihrem außergewöhnlichen Beruf als Meerjungfrau und gibt Tipps zum Thema Meeresschutz.

Wusstest du, dass die Produktion von einem Kilogramm Rindfleisch bis zu 15.500 Liter Wasser benötigt? Diese hohe Menge setzt sich aus der Bewässerung der Futtermittel sowie dem Bedarf der Tiere an Trinkwasser zusammen. Zusätzlich kommt es in der Fleischindustrie zu erheblichen Wasserverschmutzungen durch Gülle, Pestizide, Herbizide und Medikamente. Vergleicht man tierische und pflanzliche Produkte, ist erkenntlich, dass pflanzliche Produkte weniger Wasser benötigen und verschmutzen. Veganz stellt tierfreie Lebensmittel her und unterstützt somit aktiv den Wasserschutz. Die Lebensmittelmarke für innovative Produktvielfalt und veganen Genuss aus Berlin ist nicht nur gut für Dich, sondern auch besser für alle und somit auch für Nixen 🙂 Mermaid Kat liebt die über 160 vielfältigen Produkte von Europas erster veganer Supermarktkette. Von Fleisch- und Fischersatz, über veganen Käse bis hin zu Knabbereien findest du hier alles – sogar Meerjungfrauen-Schokolade.

Nachhaltige Pflegeprodukte

Ringana ist Mermaid Kat‘s Partner, wenn es um das wichtige Thema nachhaltige Pflegeprodukte geht. Frische Produkte bedeuten hier den Einsatz von Wirkstoffen, die unter Konservierung zerstört würden, nachhaltige Beschaffung der Rohstoffe, Verarbeitung, Logistik bis hin zu Verpackungen. Diese Pflege, und die gesamte ethische Philosophie der Herstellung entstand aus dem Wusch heraus eine rein pflanzliche und wirklich nachhaltige Alternative bieten zu können. Besonders beliebt ist die rein mineralische Sonnencreme. Die bleibt wirklich auf der Haut – besonders wichtig für Meerjungfrauen die oft in der prallen Sonne arbeiten.

Seit über 17 Jahren befindet sich die Tauchbasis Aquanautic Elba auf der sonnenverwöhnten Mittelmeerinsel Elba in Italien. Direkt in der Bucht von Morcone gelegen, ist die familienfreundliche Tauchbasis längst kein Insidertipp mehr. Mittlerweile hat sie sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, das sowohl Stammgäste als auch Tauchneulinge gleichermaßen begeistert. Die Tauchbasis arbeitet bereits seit 2018 gemäß ihrer selbst auferlegten „Aquanautic Environmental Standards“, so sind unter Anderem alle Tauchausfahrten und Flaschenfüllungen komplett CO2 kompensiert, durch eine Osmoseanlage zur Trinkwasserherstellung werden hier auch Einweg-Plastikflaschen vermieden. Aquanautic Elba wurde bereits mehrfach von den Lesern der Zeitschrift „TAUCHEN“ zur „besten Basis im Mittelmeer“ gewählt und dafür mit dem „Oscar der Tauchbranche“, dem bronzenen Delphin, ausgezeichnet. Im September 2021 findet hier eine Mermaid Week mit Mermaid Kat statt. Für weitere Infos, klicke aufs Bild.

Partner werden

  • Haarpflege, Haarverlängerungen, Perücken
  • Designer, Kostüme, Outfits, Accessories
  • Wasserfestes Make up, Hautpflege
  • Fotoequipment, speziell für Unterwasserfotografie
  • Reiseveranstalter, Tauchcenter, Fluglinien, Resorts

Mermaid Kat reist für ihre Unterwasserabenteuer kontinuierlich umher. Sie weiß die Unterstützung ihrer Partner und Sponsoren sehr zu schätzen und versorgt diese im Gegenzug mit qualitativ hochwertigen Foto- und Videoaufnahmen, positiven Reviews und Posts auf ihren beliebten Social-Media-Kanälen. Du möchtest auch gerne ein Partner werden? Mermaid Kat freut sich über weitere Unterstützung in den folgenden Bereichen.

Sehe hier die verschiedenen Sponsoring-Pakete: Sponsoring Pakete mit Mermaid Kat

Wenn auch du zum Partner werden möchtest, schreibe uns eine Email mit deinem Firmenprofil/Produkt an: info@mermaidkat.com