Traumberuf Meerjungfrau - Wie viel verdient eine Meerjungfrau?

Wie viel verdient eine Meerjungfrau?

Wie viel verdient eine Meerjungfrau? Das ist eine Frage, die sich zunehmend immer mehr junge Mädchen stellen. Als Meerjungfrau zu arbeiten gehört immerhin mit du den Traumberufen der nächsten Generation. Genauso wie „Influencer“ oder „Reality Star“ ist auch der Beruf der „Meerjungfrau“ heiß begehrt. Bevor du dich jedoch für den Job als Meerjungfrau entscheidest, solltest du die Antwort zu folgender Frage finden: Wie viel verdient eine Meerjungfrau?

 

Wo kann eine Meerjungfrau arbeiten?

Du kannst unter anderem als Meerjungfrauentrainerin, Meerjungfrauenmodel und Meerjungfrauenentertainer arbeiten. Dementsprechend gibt es auf die Frage: „Wie viel verdient eine Meerjungfrau?“ mehrere Antworten. Je nachdem in welchem Bereich du als Meerjungfrau arbeiten möchtest, benötigst du verschiedene Qualifikationen. Als Meerjungfrauentrainerin solltest du Beispielsweise den Rettungsschwimmerschein gemacht haben. Als Entertainer ist eine gewisse Präsenz wichtig und als Meerjungfrauenmodel benötigst du natürlich eine gute Ausstrahlung.

 

Mermaid Kat ist eine Profi-Nixe

 

 

Wie viel verdient eine Meerjungfrau?

Eine angestellte Meerjungfrauentrainerin verdient etwa 30-35 Euro die Stunde. Dieser Job wird jedoch in den wenigsten Fällen als Vollzeitberuf ausgeführt, denn meistens finden Meerjungfrauenkurse nur an den Wochenenden statt. Als Meerjungfrauenentertainer verdienst du etwa 50-200 Euro die Stunde, je nachdem wo, wie lange, für welchen Anlass und ob im oder außerhalb des Wassers du auftrittst. Als Meerjungfrauenmodel sind die Verdienstmöglichkeiten am höchsten. Allerdings ist die Nachfrage für Meerjungfrauenmodels eher gering. Wenn überhaupt, solltest du überlegen dich auf den Bereich des „Unterwassermodels“ zu spezialisieren. Als gutes Unterwassermodel hast du eine Tagesgage von mehreren tausend Euros. Nichtsdestotrotz musst du hier zuvor viel Zeit und Geld in eine gute Unterwasserausbildung investieren.

 

Traumjob Meerjungfrau - Wie viel verdient eine Meerjungfrau?

 

Selbstständig machen als Meerjungfrau

Wohingegen eine angestellte Meerjungfrau diese Tätigkeit meist nur als Nebenjob ausführt, kann eine Selbstständige Meerjungfrau im Idealfall gut von ihrem Job leben. Auf die Frage „Wie viel verdient eine Meerjungfrau?“ gibt es allerdings auch hier keine genaue Antwort. Richtig angestellt, könnte dein Jahresverdienst hier jedoch im sechsstelligen Bereich liegen. Hierbei musst du jedoch über gewisse Fähigkeiten im Bereich Business verfügen. Wir hoffen, du konntest in diesem Artikel etwas mehr Klarheit auf die Frage „Wie viel verdient eine Meerjungfrau?“ bekommen. Wenn auch du deine Karriere als Wassernixe starten möchtest, wünschen wir dir auf dem Weg viel Glück und Erfolg.

 

Urlaubsreise für Meerjungfrauen

 

 

Übrigens, der Professionelle Apnoe Meerjungfrauen Workshop von Mermaid Kat ist ein guter Einstieg für deine Karriere als Meerjungfrau.